Bergbau- Traditionsverein Hohwald e.V.

 

Der Bergbau-Traditionsverein Hohwald e.V. wurde im Mai 2003 gegründet. Damit haben viele Heimat-, Bergbau- und Geologie interessierte einen gemeinsamen Treffpunkt erhalten. Ziele des Vereins sind die Förderung naturkundlicher und historischer Untersuchungen sowie die Verbreitung von Kenntnissen über die seit Jahrhunderten durchgeführten Bergbauversuche zur Entdeckung von Gold, Mineralien und Festgestein im Lausitzer Bergland und seiner Umgebung.

 

Diese Ziele werden verwirklicht durch:  

  • die Wiederentdeckung und Untersuchung von Goldvorkommen und Relikten des Goldbergbaus, anderen Erzvorkommen sowie Steinbrüchen unter dem Aspekt des komplexen Landschafts- und Denkmalschutzes,                                                
  • die Bewahrung und den Erwerb von Sachzeugen, Dokumenten und anderen Objekten zum Thema Gold, Erzbergbau und Natursteingewinnung im Lausitzer Bergland,         
  • die Pflege und den Erhalt von geologischen und kulturellen Besonderheiten unserer Heimat,
  • Präsentationen und Ausstellungen zu den Themen Heimatgeschichte, Geologie, Mineralogie und Altbergbau,

 

Inzwischen hat sich der Verein mit seinen 51 Mitgliedern (Stand Mai 2014) zu einer Stätte der Begegnung und der Kommunikation von Fachleuten und Interessenten entwickelt. Um unsere Erkenntnisse möglichst vielen Menschen zu vermitteln, führen wir regelmäßig Exkursionen durch und präsentieren den Verein auf vielen Veranstaltungen in der Region.

Die Vereinsmitglieder konnten in den letzten Jahren durch unzählige Arbeitsstunden zwei Historische Stollenanlagen sichern und wieder begehbar machen. Diese Projekte waren nur mit der Unterstützung von Sponsoren umsetzbar.

Als nächstes wichtiges Vorhaben ist ein Lehrpfad im Hohwald geplant, der unter anderem Einblicke in Geologie, Natur und Historie unserer Landschaft geben soll. Der Anfang ist gemacht. Die ersten Tafeln stehen. Weitere sind geplant und können mit der Hilfe möglicher Sponsoren errichtet werden. Diese geplante Maßnahme stellt einen wichtigen Bestandteil zur Förderung des Tourismus im Umfeld der Stadt Neustadt dar und ist ein vor allem ein Mittel um Kindern, Jugendlichen und Familien unsere Heimat wieder ein Stück näherzubringen.

Der Hohwald und sein Umfeld verfügen über hervorragende naturhistorische Voraussetzungen zur sanften touristischen Vermarktung der vorhandenen geologischen Zeugnisse und Sehenswürdigkeiten. Deshalb ist die Entwicklung eines langfristigen Tourismus, der die Interessen der Einwohner, der Gäste und der touristischen Unternehmen gleichermaßen berücksichtigt, ein wichtiges Ziel unserer Vereinsarbeit.

Dies trägt gleichzeitig dazu bei, die Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Natur und Landschaft und die kulturellen Traditionen in der Region langfristig zu erhalten.

 

 

>>>>    Hier können Sie unsere Vereinssatzung lesen.    <<<<

 

 

So können Sie uns unterstützen:

 

  • indem Sie uns mit Informationen, Dokumenten und Bildern bei der Erforschung unserer Heimatgeschichte helfen,

         Kontakt:   Bergbau- Traditionsverein Hohwald e. V.

                           R. Teich

                           Anbau 50

                           OT. Langburkersdorf 

                           01844 Neustadt / Sachsen

 

                            Tel.:  0 35 96 - 50 81 89 8

                            Mobil:  0162 606 4909

 

                           Email: Hohwaldgold@web.de

 

 

Download
Bergbau- Traditionsverein Hohwald e.V. - Faltblatt 2016
Sie können sich unser aktuelles Faltblatt mit allen wichtigen Informationen als Pdf-Datei hier herunterladen.
Bergbau- Traditionsverein Hohwald e.V. -
Adobe Acrobat Dokument 15.0 MB